Stellenausschreibung der Bischöflichen Marienschule
private Förderschule mit dem Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung


Sehr geehrte Bewerberinnen, sehr geehrte Bewerber,
diese Stelle ist ausgeschrieben für Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen mit den Fächern bzw. den Fächerkombinationen:

oder

oder

Vorausgesetzt werden Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft, sich in das spezifische Bedingungsfeld der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung einzuarbeiten. Erwartet wird weiterhin die Bereitschaft zu intensiver Elternarbeit und zur Kooperation mit den Vernetzungssystemen der Bischöflichen Marienschule sowie der Kooperation mit außerschulischen Partnern. Darüber hinaus sind Erfahrungen mit Schülern gem. § 10 AO-SF und Förderplanung vorteilhaft.Die Bischöfliche Marienschule ist eine Förderschule in Trägerschaft des Bistums Aachen mit aktuell ca. 100 Schülerinnen und Schülern. Die schulische Förderung findet in Kooperation mit Partnern der Regelschule und der Jugendhilfe statt.

Die Einstellungsbedingungen unterscheiden sich bezogen auf Eingruppierung und Bezahlung nicht von denen der staatlichen Schulen.